Bosch Advantage Line – hochwertige Überwachungskameras zum kleinen Preis

Advantage: Bosch

| | | Videor VIEW 12-2: Neue Produktlinie zum attraktiven Preis

Die Bosch Advantage Line steht für zuverlässige Leistung zu attraktiven Preisen. Hohe Bildqualität und geringer Wartungsbedarf zeichnen alle Produkte der neuen Linie aus. Vom technischen Design bis zur leistungsstarken Software wurde alles auf Einfachheit hin konzipiert, um eine schnelle Installation und komfortable Bedienung zu ermöglichen. Errichter sparen dadurch Zeit und Geld, Endanwender profitieren von der unkompli-zierten Bedienung.

Keine Abstriche bei der Qualität. Die Marke Bosch ist ein Garant für hohe Qualität. Und so werden auch die Produkte der Advantage Line höchsten Ansprüchen gerecht. Die Produktion und anschließenden Produkttests erfolgen nach strengen Qualitätskriterien. Fertigungsanlagen von Bosch entsprechen an jedem der weltweiten Standorte der Qualitätsmanagementnorm ISO 9001 sowie der Umweltnorm ISO 14001. Auf diese Weise wird die gleichbleibend hohe Produkt-qualität gewährleistet, zu der sich Bosch mit der dreijährigen Garantiezeit selbst verpflichtet.

Bosch Sicherheitssysteme erweitert sein Video-Portfolio um die Advantage Line – eine neue, kostengünstige Produktreihe
Für alle kleinen bis mittelgroßen Installationen, wie sie z. B. von kleinen Unternehmen, vom Einzelhandel oder von Schulen nachgefragt werden, hat Bosch eine neue Produktlinie entwickelt: Die Bosch Advantage Line bietet eine Komplettpalette an kostengünstigen Produkten für Videoüberwachungssysteme, von der Kamera bis hin zu Speicherprodukten. Technische Daten, Preis und Bestellmöglichkeit:
BOSCH im Shop

Im Fall der Advantage Line zählen neben der Verarbeitung auch die einfache Installation und Bedienung der Kameras zu den besonderen Qualitäts-merkmalen. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch einen geringen Wartungsbedarf aus, was die Kosten für Errichter und Endkunden weiter reduziert. Die komplette Palette der Advantage Line umfasst Indoor- und Outdoor-Kameras sowie Minidomes, integrierte Infrarot Dome- und Zylinderkameras, Minikameras sowie IP-Kameras und IP-Domekameras. Die meisten IP-Modelle bieten die Möglichkeit, mittels SD-Karten auch direkt in der Kamera aufzuzeichnen.

IP 200 Serie: Boxkameras, Domes und Zylinderkameras Mit den kompakten, feststehenden Kameras der IP 200 Serie kann ein komplettes IP-Überwachungssystem aufgebaut werden. Die Bildübertragung erfolgt im Vollbildverfahren (Progressive Scan), das gestochen scharfe Bilder auch von belebten Szenen und bewegten Objekten ermöglicht. Damit eignen sich die Kameras ideal für die Überwachung von Einzelhandelsgeschäften, Restaurants, Kindertagesstätten und kleineren Büros. Für diskretere Überwachungs-aufgaben bieten sich dagegen die IP-Domes an. Die Zylinderkameras der Serie wurden für den Einsatz im Innen- und Außenbereich konzipiert. Ein robustes Aluminiumgehäuse schützt sie vor eindringendem Wasser. Durch die integrierte aktive Infrarottechnologie, sind diese Kameras für eine 24 Stunden Non-Stop- Videoüberwachung geeignet. Das Highlight dieser Produktserie ist die IP-WLAN Kamera NBC-265-W mit 720p HD Auflösung. Sie erzeugt einen simultanen H.264/M-JPEG Dual Stream und erlaubt mittels einer SD Karte die optionale Aufzeichnung direkt in der Kamera. Unterstützt werden SD- und SDHC-Karten mit bis zu 32GB. Im Lieferumfang enthalten sind die Antenne, das Netzteil, ein kleiner Wandhalter, ein Objektiv F1,2/2,8-8mm mit manueller Blende, eine 4GB SD-Karte und der kostenfreie Bosch Video Client (BVC). Die Kamera ist ONVIF konform und lässt sich somit in viele Videomanagementlösungen einbinden.

Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit erhalten Sie bei Ihrem BOSCH Vertriebspartner:
ViSiTec Video-Sicherheit-Technik GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.